zwiebel

Mittagsbetreuung für Schulkinder

Wir betreuen Schulkinder der 1. - 4. Klasse.

Der Tagesablauf

Ankommen im Kinderhaus

Mittagessen                                                                                             Die Kinder können erst einmal bei einem Mittagessen eine Pause machen. Es besteht die Möglichkeit von Montag bis Donnerstag ein warmes Essen zu bekommen. Jedoch können die Kinder auch eine Brotzeit von zu Hause mitbringen.

Freizeitgestaltung                                                                                     Hier stehen den Schulkindern die Räume und Angebote des Kinderhauses zur Verfügung. Es kann geturnt, gebastelt, gespielt,... werden.

Abholzeit                                                                                           Entweder werden die Schulkinder von ihren Eltern abgeholt oder gehen alleine nach Hause. Hierzu ist jedoch eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern notwendig.

 

Organisatorisches

Wichtige Punkte, die zu einem reibungslosen Ablauf nötig sind:

  • Um uns auf die unterschiedlichen Ankunftszeiten einstellen zu können, benötigen wir einen Stundenplan. Falls ein Kind erkrankt oder aus einem anderen Grund nicht ins Kinderhaus kommt, brauchen wir eine Mitteilung der Eltern darüber.
  • Zum warmen Mittagessen können die Kinder in der Liste in der Infoecke angemeldet werden
  • Natürlich ist es auch möglich, dass die Schulkinder in den Ferien das Kinderhaus besuchen. Dies ist dann auch ganztags möglich.
  • Die Beiträge zur Schulkindbetreuung sind unter “Beiträge/Buchungen” zu finden.